Breaking news
  1. Orcas fiebern möglichem Bundesliga-Start entgegen
  2. Orcas ohne Punktgewinn im Euro-Cup
  3. Schwieriges Los in schwierigen Zeiten
  4. „Schwimmen zu können, kann Leben retten“
  5. Orca-Nachwuchs in deutscher Endrunde

DWL-Team

Inzwischen seit 2008 gehen unsere Orcas in der höchsten deutschen Spielklasse – der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) – auf Torejagd. Die Bilanz ist seitdem einzigartig! Mit überwiegend Spielern des eigenen Nachwuchs‘ aus der Region konnte sich das Team von Trainer Alexander Tchigir hinter den beiden Profi-Mannschaften Wasserfreunde Spandau 04 und Waspo 98 Hannover als drittstärkste Kraft des nationalen Wasserballsports etablieren. Die Teilnahme an den beiden europäischen Wettbewerben – Champions League und Euro Cup – ist inzwischen fast selbstverständlich. 

Bei allem sportlichen Ehrgeiz wird es unser Weg aber bleiben, mit den in der Orca-Schule ausgebildeten Jungs diesen nationalen Spitzenplatz zu halten.