Breaking news
  1. Änderungen im Spielbetrieb!
  2. Potsdams Zweite im Ost-Pokal-Viertelfinale
  3. Zweite reist mit Niederlage und Sieg aus Sachsen Heim
  4. Potsdams Zweite und Dritte siegreich
  5. Maximale Ausbeute der Orca-Männer

Werde Mitglied

Unser Nachwuchstrainer freut sich auf Dich

Online Petition

Wir unterstützen die online-Petition gegen Orca Zoos und Delfinarien.

13. März 2020
Änderungen im Spielbetrieb!

Liebe Orcas-Freunde… wir wissen noch nicht, wie es in den nächsten Wochen weitergeht, denn wie ihr alle, sind auch wir von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Offiziell ist unser Blu nun bis zum 19.4.20 geschlossen, das betrifft die nächsten Heimspiele (OSC II gegen Brandenburg am 21.3. und OSC gg Esslingen am 11.4.) … Sobald wir mehr wissen,…

12. März 2020
Potsdams Zweite im Ost-Pokal-Viertelfinale

Die Bundesliga-Reserve der Potsdam Orcas steht im Viertelfinale des ostdeutschen Wasserball-Pokals. Beim SV Zwickau 04 setzte sich die „Zweite“ des OSC Potsdam am Samstag souverän mit 13:6 (3:2, 4:2, 4:1, 2:1) durch.

2. Mannschaft der Orcas in Zwickau
1. März 2020
Zweite reist mit Niederlage und Sieg aus Sachsen Heim

Niederlage bei Spitzenreiter Plauen (9:7) Es war die Schlüsselszene des Spiels. Beim Stand von 7:6 setzt Coach Andruszkiewicz alles auf eine Karte und schickt Keeper Sven Fölsch in die Offensive. Doch der Angriff verpufft, der Ball geht direkt verloren und der SVV Plauen kann leicht, zum ersehnten Sieg einschiessen. Auch der letzte Treffer der Partie,…

Lukas Küppers Orcas Potsdam
13. Februar 2020
Maximale Ausbeute der Orca-Männer

Maximale Ausbeute der Orca-Männer Potsdams Bundesliga-Wasserballer gewinnen in Liga und Pokal Die Männer der Potsdam Orcas haben das intensive Wochenende mit der maximalen Ausbeute abgeschlossen: Am Samstag besiegte das Team von Trainer Alexander Tchigir nach souveräner Vorstellung den SV Ludwigsburg 08 mit 16:9 (3:1, 5:4, 4:2, 4:2) im heimischen Sportbad blu. Einen Tag später qualifizierte…

2. Mannschaft der Orcas in Zwickau
6. Februar 2020
Orcas treffen auf Ludwigsburger „Wundertüte“

Die Terminnot des olympischen Jahrs in der Sportart Wasserball präsentiert am Wochenende wohl seine absurdesten Auswüchse. So bestreiten die Männer der Potsdam Orcas am Samstag (16 Uhr) im heimischen Sportbad blu die wichtige DWL-Partie der Pro A-Staffel gegen den SV Ludwigsburg 08 und reisen tags darauf zur 540 Kilometer entfernten SV Krefeld 72, um dort im Viertelfinale des Deutschen Pokals anzutreten.

2. Februar 2020
Licht und Schatten gegen Waspo

Nach der langen achtwöchigen Europameisterschaftspause in der Deutschen Wasserball-Liga hatten sich die Orca-Mannen um Trainer Alexander Tchigir sehr viel vorgenommen.

Herzlich Willkommen auf der neuen Website der Potsdam Orcas

Wasserball wurde das erste Mal als Turnier 1869 in England gespielt. Ursprünglich war beabsichtigt, eine Schwimmveranstaltung durch ein `Fußballspiel` im Wasser interessanter zu gestalten – das Schwimmen auf der Insel sollte bekannt gemacht werden. Doch es entwickelte sich eine neue Sportart. Bereits 1894 spielte man den Ball im Wasser mit der Hand im Schwimmklub Borussia Berlin erstmalig in Deutschland. Wasserball gehört dem umfangreichen olympischen Programm an.

Anfang der 90er Jahre erlebte diese Sportart in unseren Breiten einen sichtbaren Aufwind. Am 23.03.1993, wurde die Abteilung Wasserball im OSC Potsdam e.V. gegründet. Erfreulich, bisher konnte sich unsere Abteilung kontinuierlich in allen Alterbereichen entwickeln.

Das Besondere dabei ist, dass nahezu alle, die zu uns gekommen sind, noch nie diese Sportart betrieben haben, sich aber durch intensives Training bei erfahrenen Übungsleitern, zu guten Wasserballspielern entwickelt haben. Deshalb steht unsere Schwimmhalle „blu“ dem Nachwuchs jederzeit offen.

Ihre Ansprechpartner:

Abteilungsleiter: Andreas Ehrl
Sportl.Leiter: André Laube
Schatzmeister: Axel Krzenciessa
Trainer:
Gregor Karstedt (Kinder)
Slawomir Andruszkiewicz (Jugend)
Alexander Tchigir (Herren)